Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Bild

Tourist-Info Lallinger Winkel - Bayerischer Wald - Hauptstraße 17 - 94551 Lalling - Telefon 09904/374 - Fax 09904/7279 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jahreszeit wählen

Informationen

Partnerseiten

Bayerischer Wald

bayerischerwald

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wandern macht glücklich!

alt

Regionale Wanderwege - Lallinger Winkel - Bayerischer Wald

Wandern macht glücklich!
Wandern hält körperlich fit!
Wandern ist Balsam für die Seele!

Entdecken Sie die Faszination Natur, genießen Sie die herrliche Landschaft - egal zu welcher Jahreszeit - Erleben Sie die faszinierende Landschaft des Bayerischen Waldes. Quer durch den Lallinger Winkel gibt es an die 100 km markierte Wanderwege, als Rund- oder Zielwanderwege und Anschluß an die Fernwanderwege. 
Hier ein hilfreicher Link zum Naturpark Bayerischer Wald mit Auflistung der Wanderkarten aller Naturparkgemeinden: www.naturpark-bayer-wald.de/wanderkarte-tk50.html
     

 


naturlehrpfad

Wanderweg 1: Wald- u. Naturlehrpfad (ca. 3,5 km)


Tour: Lalling - Kaußinger Wald - Jägerhölzl - Lalling
Info: Im Winter nur bedingt bzw. teilweise begehbar.
Im mittleren Bereich auf ca. 400 m 8 – 12 % Gefälle und auf ca. 300 m ca. 14 % Steigung.

Bilder und weitere Infos zum Naturerlebnispfad Lalling  HIER!





Wanderweg 2: Frohnmühlweg (ca. 3 km)

Leichter Wanderweg
Tour: Lalling - Ranzing - Frohnmühle - Lalling
Info: Leichter Wanderweg, zu jeder Jahreszeit geeignet.

Wanderweg 3: Steinbruchsteig (ca. 7,5 km)

Tour: Lalling - Euschertsfurth - Kaußingermühle - Lalling
Info: Im Sommer Anschluss zum Rundweg Nr. 56 nach Grattersdorf.
Im Winter nur von Lalling bis zum Anwesen Stelzer in Euschertsfurth geräumt

Wanderweg 4: Kirchholzsteig (ca. 1,3 km)

Romantischer Waldweg
Tour: Lalling - Kirche - Kirchholz – Kaufmannkurve - Lalling
Info: Größeres Gefälle u. Steigungen, nur bei trockenem Wetter geeignet.

Wanderweg 5: Hunding – Goldgräbersteig (ca. 5 km)

Idyllisch und leicht.
Tour: Hunding - Sondorferberg - Sondorf - Hunding
Info: Im Winter teilweise geräumt. Gleichlaufend mit Nr. 20, der dann
über Schöfweg weiterführt zum „Bärlappweg.

Wanderweg 6: Dattinger LOIPEN (3,5 km)

Im Sommer herrlich idyllische Rundwanderwege, im Winter Loipen Höhenlage 820 – 850 m.
Ab Parkplatz an der Ruseler Forststraße rund um den Dattinger Berg.

Wanderweg 7: Dattinger LOIPEN (4 km)

Im Winter ausschließlich dem Ski-Wanderer vorbehalten.
Im Sommer Anschlusswege zur Rusel nach Schaufling, Deggendorf,
Bischofsmais – und zum Dreitannenriegel.

Wanderweg 8: Birkenödweg (ca. 3 km)

Unbeschwerlich, idyllisch und schöne Aussicht
Tour: Hunding - Kieflitz - Birkenöd - Hunding
Info: Höhenlage 430 bis 550 m, im Winter geräumt. Anschluss zum Weg Nr. 53 „Kerschbaumrunde“

hochwaldwegWanderweg 9: Hochwaldweg (ca. 16 km)

Teilweise anspruchsvoll.
Tour: Lalling – Panholling – Ranzingerberg - Leithenbühl - St. Guntherstein - Rastplatz an der Ruselkreuzstraße - Leopoldshochwald – Durchfurtherschuß - Datting - Kapfing – Gerholling - Lalling Info: Abkürzungsmöglicheit: Ab Ranzingerberg über Durchfurth nach Lalling.
Am Ranzingerberg Abstecher zum Hotel Thula möglich; sonst keine Einkehrmöglichkeit.
Anschlusswege nach Bischofsmais u. Kirchberg

Bilder und weitere Infos zum Hochwaldweg HIER!



Zielwanderweg 10: Zur Taferlkapelle (einfach ca. 3 km)

Tour: Rohrstetten – Padling – Padlinger Berg – Forststraße – ehem. Mun. Dep.
Info: Im Winter nur teilweise geräumt. Auf der Straße nach Kirchberg bis zum „Taferl“
teilweise steil ansteigend. Anschluss nach Kirchberg.

Rundwanderweg 11: Zu den schottischen Hochlandrindern (ca. 2 km)

Leichte Wanderung auf einem idyllischen Hohlweg, der Sie zur Weide der
schottischen Hochlandrinder führt.
Tour: Teilstück gleichlaufend mit Nr. 21 ab Hunding.
Info: Im Winter nur teilweise begehbar. Gutes Schuhwerk ist notwendig.
Wer weiter geht, kommt in das Bergdorf Langfurth und hat Anschluss an
den Fahrnwedelweg.

Rundwanderweg 12: (ca. 5 km)

Tour: Ab Rohrstetten - Bergstraße - Forststraße - links zum Gunthersteig - Zueding - Rohrstetten

Rundwanderweg 13: (6 km)

Tour: Ab Rohrstetten Bergstraße rechts - Kreisstraße - Abstecher nach Gneisting - Hunding -
Padling - Rohrstetten.
Info: Im Winter teilweise begehbar. Anschluss zum Zielwanderweg Nr. 11 bis Seiboldsried.

goldsteigGoldsteig - DER Qualitätswanderweg von Marktredwitz bis Passau 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

gunthersteigGunthersteig ... wandern Sie auf den Spuren des Heiligen Gunther

 

 

 

 

 

 

 

Der Südliche Hauptwanderweg E8

Durch den Lallinger Winkel führt der- SÜDLICHE HAUPTWANDERWEG – E 8
RHEIN – MAIN – DONAU - KARPATEN und der FERNWANDERWEG GUNTHERSTEIG –NIEDERALTEICH – LALLING – RINCHNACH – DOBRA VODA

Angebot für Fernwanderer:

Für Fernwanderer bieten wir Gepäcktransfer von der letzten zur nächsten Übernachtungsstation an,
sowie Wanderpauschalen und Wandern ohne Gepäck. Auf Wunsch Abholung vom Bahnhof Deggendorf. Auch Halb- oder Vollpension buchbar!



alt alt alt