Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Bild

Tourist-Info Lallinger Winkel - Bayerischer Wald - Hauptstraße 17 - 94551 Lalling - Telefon 09904/374 - Fax 09904/7279 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jahreszeit wählen

Informationen

Partnerseiten

Bayerischer Wald

bayerischerwald

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Hochwaldweg Wanderung

hochwaldweg

WW Markierung Lalling Nr. 7


Anspruchsvolle Wanderung - Rundwanderung insgesamt ca. 16 km - ab Parkplatz Kreuzstraßl abkürzbar über Durchfurth - Ranzing-Lalling - Wanderwegsmarkierung Naturpark Nr. 7
wanderkarte7

Einstieg in der Ortsmitte von Lalling in Richtung Siedlung Jägerhölzl - Gerholling (siehe blaue Markierung) - unsere Empfehlung zum Einstieg: ab Feng Shui Kurpark (siehe durchgehend grüne Markierung) in Richtung Recyclinghof - Kläranlage Markierung Nr. 1 Naturerlebnispfad (ab Kaussing auch Nr. 3) bis zur Ortschaft Gerholling), dort denkmalgeschütztes Bauernhaus-Ensemble, gehen Sie in der Ortschaft links weiter der Markierung (auch Goldsteig), es geht einen schönen Feldweg bis zur Ortschaft Kapfing weiter. Es folgt ein etwas steileres Stück bis zum nächsten Ort Datting (kurzes Straßenstück) - wieder Kulturdenkmal Bauernhäuser! Weiter geht der Anstieg durch den Hochwald (hier trennt sich der Goldsteig wieder vom Hochwaldweg - halten Sie sich rechts!). Ein anstrengender, aber gut machbarer Aufstieg wird mit teils herrlicher Aussicht auf das Tal des Lallinger Winkels belohnt. Nach Überqueren der Hauptstraße (kurzes Stück auf der Straße bis nach der Kurve) trifft der Hochwaldweg dann auf den Fernwanderweg Gunthersteig - machen Sie hier den kurzen Abstecher zum Guntherstein (Rastplatz und tolle Aussicht). Über einen steilen Abstieg gehts am Streuobsterlebnisgarten, durch die Ortschaft Panholling zurück nach Lalling.
aussicht1 aussicht3
aussicht6 aussicht8
Ab dem Parkplatz an der Hauptstraße können Sie die Wanderung auch abkürzen, über die Orte Durchfurth und Ranzing (hier gäbe es eine Einkehrmöglichkeit). Sie können den Hochwaldweg natürlich auch in umgekehrter Richtung gehen (der Aufstieg ist dann etwas schwieriger und anstrengender). Bitte beachten Sie, es gibt auf der Hauptwanderroute Nr. 7 keine Einkehrmöglichkeit - Rucksack-Brotzeit bitte mitnehmen - Rastplätze finden Sie reichlich!
aussicht4 aussicht5
Einkehrmöglichkeiten - für die verdiente Brotzeit - gibt es in Lalling, Ortsmitte, in Ranzing oder in den Sommermonaten auch im Feng Shui Kurpark.

  • Hotel Gasthof Lallinger Hof in der Hauptstraße in Lalling, Telefon 09904/234 - www.lallinger-hof.de
  • Bäckerei -Cafe Rudolf Nothdurft Ranzingerbergstraße in Lalling, Telefon 09904/441
  • Dorfladen - Stehcafe bei Anita Hagemann Hauptstraße 30 in Lalling, Telefon 09904/8115831
  • Cafe im Einkaufsmarkt Kaufnah, Hauptstraße 26 in Lalling, Tel. 09904/8117473
  • wenn Sie die Abkürzung über Durchfurth gehen, kommen Sie nach Ranzing:
    Gasthof Oswald in der Ortsmitte von Ranzing, Telefon 09904/314 - www.gasthof-oswald.de
  • alle Gasthöfe, Restaurants und Lokale im Lallinger Winkel finden Sie auch hier!


aussicht9 impression2
Zu diesem Wanderweg gibt es einen Flyer mit dem Titel "A Rundgang voller G´schichtn", er liegt in der Tourist-Info aus. Fragen Sie auch nach der Wanderkarte Lallinger Winkel, hier sind alle markierten Wanderweg aufgezeichnet.
Wir sind immer an einer guten, durchgehenden Ausschilderung des Wanderwegenetzes interessiert. Sollte Ihnen ein fehlendes Markierungszeichen auffallen, oder kamen sie an einen unschlüssigen Wegepunkt, freuen wir uns über Ihre Mitteilung. Der nächste Wanderer wird es Ihnen danken.

bw logo 40x60

Informationen bitte an die Tourist-Info Lallinger Winkel
Hauptstraße 17
94551 Lalling
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon 09904/374

Der Lallinger Winkel ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene größere und kleinere Tageswanderungen - verbinden Sie diese auch mit dem Besuch unserer Sehenswürdigkeiten und genießen Sie den Bayerischen Wald von seiner schönsten Seite.

  • Feng Shui Kurpark (Waldstraße) - Lalling
  • Streuobsterlebnisgarten Panholling (Hochwaldstraße) - Hunding
  • Kneippanlage (Jägerhölzl-Gerholling) - Lalling
  • Fahrzeugmuseum Streicher in Stritzling
  • Bergbau in Hunding (Informationstafel am ehemaligen Stollen in der Ortsmitte)
  • Landpartie und Cafe im Grünen bei Barbara König in Sicking
  • Alpakahof Schreiber in Sicking
  • und vieles mehr!