Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Bild
Lallinger Winkel Aktuelles Obst- und Bauernmarkt Lalling 2015

Tourist-Info Lallinger Winkel - Bayerischer Wald - Hauptstraße 17 - 94551 Lalling - Telefon 09904/374 - Fax 09904/7279 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jahreszeit wählen

Informationen

Partnerseiten

Bayerischer Wald

bayerischerwald

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Obst- und Bauernmarkt Lalling 2015

obstmarkt 195

jährlich am Kirchweihsonntag trifft man sich am Obstmarkt in Lalling ...

Bilder vom Obst- und Bauernmarkt 2015:

alt alt

alt alt

alt alt

alt alt

Der Herbst ist schön und je nach Ernte gibt es reichlich Obst und Gemüse. Davon kann man sich am Kirchweihsonntag in Lalling überzeugen. Nach der Eröffnung durch die Deutsche Mostkönigin Laura und Bürgermeister Josef Streicher heißt es für Jung und Alt "lasst´s uns standl´n, ratschen und naschen". Wieder bieten die Streuobstbauern aus dem Lallinger Winkel ihre Produkte an: Tafelobst, Äpfel verschiedenster Sorten, Apfel- oder Birnensaft, Marmeladen, Gelees, Liköre, Spirituosen und vieles mehr. Zusätzlich aber auch über 80 Stände mit Kunsthandwerk, Herbstdeko, Holzwaren, Gestricktes und Selbstgenähtes, handgesiedete Seifen und Düfte, Dekorationen aus Edelrost und was es sonst noch alles gibt. Natürlich kommt auch der Gaumen nicht zur kurz. Kirchweihkrapfen, frisch ausgebacken, Zimtnudeln, Ofenzelten, Bauernbrot, erlesene Weine, Liköre, Öle, Kräuter, frische Kartoffel-Chips, Apfelchips und eine eigene Bio-Ecke - für jeden ist was dabei.

Im „Biergarten unter der Linde“ gibt es Leckereien aus der bekannt guten "Winkler-Schützen-Küche", der Wintersportverein kümmert sich um Kaffee und Kuchen. Neu in diesem Jahr erstreckt sich das Marktgeschehen sozusagen von der Linde bis zur Kirche. Dort werden erstmals an der Kirchenschänke verschiedene Weine ausgeschenkt und dazu gibt es frischen Flammkuchen. Ein buntes Programm auf der neuen Bühne am Kirchplatz sorgt für gute Unterhaltung. Nach dem Auftakt durch die Kindertanzgruppe des SV Lalling hat sich der Gewinner des Zwieseler Finken aus dem Jahr 2011, Andreas Schmid und später dann Barbara Preis, die "Birkentalerin" mit einen Gastauftritt angekündigt. Wie jedes Jahr sorgen die Widdersdorfer Wolfauslasser und die Deifedisch-Plattler aus Bischofsmais lautstark für Aufmerksamkeit.

Nicht nur für die Männer gibt es zusätzlich Informationen zu den Themen Holz und Energie, sowie eine große Traktorenausstellung am Feuerwehrhaus. Und zusammen mit den Kindern wird im Guntherhaus wieder gefilzt und gebastelt, damit zu Hause schön herbstlich dekoriert werden kann.

Auf besonderen Wunsch vieler Besucher wird in diesem Jahr - für die großen, schweren Einkäufe - eine "Belade-Stelle" geboten. Dort kann kurzzeitig mit dem Auto vorgefahren werden, um schwere Obstkisten nicht zu weit tragen zu müssen.

Ein Besuchermagnet ist die Apfelsaftpresse der Arbeitsgemeinschaft. Direkt vor Ort wird Apfelsaft frisch gepresst, der gerne verkostet wird. Und immer wieder hört man dann "... soooo schmeckt richtiger Apfelsaft“. Als ganz besonderes Schmankerl werden die Deggendorfer Landfrauen ihren "vogelwuiden Lallinger Apfelstrudel" - den Siegerstrudel des Lansinger Apfelmarkts von Dahoam is Dahoam - zusammen mit dem Originalrezept zum Probieren verteilen.

Die Arbeitsgemeinschaft Lallinger Streuobst und die Gemeinde Lalling haben als Veranstalter wieder einiges Neues organisiert um den Besuchern des Obst- und Bauernmarktes wieder ein großes Angebot und gute Unterhaltung bieten zu können. Bürgermeister Streicher meinte: „Jetzt muss nur noch das Wetter passen – das haben wir leider nicht selber in der Hand.“

Informationen und Anmeldeformulare gibts in der Tourist-Info Lallinger Winkel, Hauptstraße 17, 94551 Lalling - Telefon 09904/374 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und unter www.obstmarkt-lalling.de
Ohne vorherige Anmeldung gibt es keinen Standplatz!!

Zur Einstimmung ein paar Impressionen aus den Vorjahren:

obstmarkt besucher1 328 obstmarkt lalling 328
marktgeschehen honig 328 obstmarkt impression1 328
obstmarkt impression2 328 marktgeschehen ellerbeck2 328
klarl 328 obstpresse328
selbstgemacht328 edelrost328
obstmarkt impression1 328 obstmarkt impression3 328
obstmarkt wolferer2 328 obstmarkt rita 328
nicole 719 328 obstmarkt impression2 328
plattler2 328 marktgeschehen bianca 328
obstmarkt hoebler 328 pomologe nagl sepp 328

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Lallinger Obst- und Bauernmarkt. Verbinden Sie den Kirchweihsonntag mit einem Ausflug in den Lallinger Winkel: